Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für michelot

courbois    0.828989

dørge    0.815617

jeanneau    0.808355

tusques    0.806498

arvanitas    0.806027

graillier    0.803918

méchali    0.802156

texier    0.800212

baillot    0.798801

thuillier    0.798553

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für michelot

Article Example
Michelot Michelot ist der Familienname folgender Personen:
Pierre Michelot Michelot war durch Plattenaufnahmen unter eigenem Namen wenig repräsentiert: "Round about a bass" ist eines seiner wenigen Alben.
Roger Michelot Roger Michelot (* 8. Juni 1912 in Bettancourt-la-Ferrée, Département Haute-Marne; † 19. März 1993 in Toulon) war ein französischer Boxer. Er wurde 1936 Olympiasieger im Halbschwergewicht.
Pierre Michelot Der Bassist, den man im Film "Round midnight" zusammen mit Dexter Gordon und an der Seite von Herbie Hancock, John McLaughlin, Bobby Hutcherson, Wayne Shorter und Billy Higgins musizieren sehen konnte, ist eine der Vaterfiguren der europäischen Bass-Emanzipation gewesen. Bud Powell oder Miles Davis griffen auf das einfühlsame und doch druckvolle Spiel Michelots zurück.
Pierre Michelot Rex Stewart und Coleman Hawkins, Chet Baker, Stéphane Grappelli, Don Byas, Thelonious Monk, Lester Young, Dexter Gordon, Zoot Sims, Dizzy Gillespie, Django Reinhardt, Jacques Loussier, Tchan Tchou Vidal und Baden Powell setzten bei ihren Europaaufenthalten oder -tourneen auf Michelots Dienste. Mit Reinhardt arbeitete er bei der im März 1953, die vorletzte Session vor dessen Tod. Weiterhin war Michelot an Miles Davis' Filmmusik "Ascenseur pour l’échafaud", dem Soundtrack zu Louis Malles erstem Film "Fahrstuhl zum Schafott", beteiligt.
Roger Michelot In den Jahren 1942 und 1943 bestritt Roger Michelot 14 Kämpfe als Berufsboxer, von denen er 11 gewann, 2 verlor und einen unentschieden gestaltete. Er kämpfte dabei, bis auf eine Ausnahme, immer in Paris und immer im Mittelgewicht. Bei keinem dieser Kämpfe ging es um einen Meistertitel. So gesehen war seine Profilaufbahn im Vergleich zu seiner Amateurlaufbahn eher unbedeutend.
Roger Michelot Bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin startete Roger Michelot im Halbschwergewicht. Er kam dort zu einem kampflosen Sieg über Enrique Quiroz, Peru und zu Punktsiegen über Börge Holm, Dänemark, Sydney Leibbrandt, Südafrika und im Finale über Richard Vogt, Deutschland und gewann damit die olympische Goldmedaille. Als bester europäischer Boxer seiner Gewichtsklasse bekam er auch den Titel Europameister zuerkannt.
Pierre Michelot Pierre Michelot (* 3. März 1928 in Saint-Denis, Seine-Saint-Denis; † 3. Juli 2005 in Paris) war ein französischer Jazzmusiker.
Roger Michelot Roger Michelot begann als Jugendlicher mit dem Boxen. Während seiner Zeit als erfolgreicher Amateurboxer lebte er in Paris und gehörte einem dortigen Boxklub an. Er war vielfacher französischer Meister der Amateurboxer im Mittel- und im Halbschwergewicht. Im Alter von 20 Jahren qualifizierte er sich 1932 für die Teilnahme am Boxturnier bei den Olympischen Spielen dieses Jahres in Los Angeles. Er startete dort im Mittelgewicht. Er siegte dort über Louis Lavoie, Kanada und Hans Bernlöhr, Deutschland, nach Punkten. Im Halbfinale unterlag er gegen Amado Azar aus Argentinien nach Punkten. Im Kampf um die olympische Bronzemedaille, die damals noch ausgeboxt wurde, unterlag er auch gegen Ernest Pierce aus Südafrika nach Punkten und belegte damit den 4. Platz.
Roger Michelot An den Europameisterschaften der Amateurboxer 1934 in Budapest, 1937 in Mailand und 1939 in Dublin nahm der französische Box-Verband nicht teil. Roger Michelot konnte deshalb dort nicht starten. Auch bei den damals üblichen Erdteil-Vergleichskämpfen Amerika (USA) gegen Europa war er nie am Start.