Top 10 similar words or synonyms for inneren

planung    0.982578

grundlage    0.982094

wichtigsten    0.980307

flotte    0.978519

belagerung    0.978399

muskulatur    0.978374

philosophische    0.978263

scharniere    0.978058

daher    0.977815

besetzten    0.977545

Top 30 analogous words or synonyms for inneren

Article Example
Muskujt e syve Die arterielle Blutversorgung der inneren Augenmuskeln erfolgt über die vier vorderen Ziliararterien, die "Arteriae ciliares anteriores". Sie sind Unteräste der Arteria ophthalmica. Der venöse Abfluss wird über die vorderen "Ziliarvenen" und die vier "Vortexvenen" geleitet.
Muskujt e syve Die inneren Augenmuskeln bestehen aus glatter Muskulatur und werden vom vegetativen Nervensystem gesteuert. Sie dienen zum einen der Größenänderung der Pupille (Adaptation), zum anderen der Regulierung der Brechkraft des Auges.
Nëndetëset projekt 633 Der Brückenturm erhob sich bis knapp 5 Meter über das Deck, er war nicht wasserdicht und wurde während des Tauchbetriebes geflutet. Ausnahme hiervon war nur der Raum im vorderen unteren Drittel des Turms, der die Verbindung zwischen der Zugangstür an Deck, der Zentrale des Bootes im Inneren und der Schlechtwetterbrücke im Turm bildete.
Metale të tokës së rrallë Die größten Vorkommen von Seltenen Erden befinden sich in China in der Inneren Mongolei (2,9 Millionen Tonnen). Das bislang größte bekannte Vorkommen außerhalb Chinas mit mindestens 1,4 Millionen verwertbaren Tonnen ist Mount Weld in West-Australien. Daneben gibt es große Vorkommen in Grönland mit einem Vorkommen von 2,6 Millionen Tonnen – deren Abbau wird allerdings erst erforscht. Ebenso wurden große Vorkommen in Kanada entdeckt.
Kodërvarre Unter den archäologisch ausgegrabenen Grabhügeln, besonders der nordischen Bronzezeit, gab es immer wieder Exemplare, die durch exzellent erhaltene Bestattungen hervorstachen. In ihrem Inneren wurden die Bestattungen durch einen ungewöhnlich hohen Wassergehalt konserviert. Zahlreiche Ausgräber berichteten von großen Wassermengen, die sich beim Anstechen des Grabhügels aus ihm ergossen. Neuere Ausgrabungen deuten an, dass solche "Grabhügel mit Nasskern" möglicherweise, aus noch unbekannten Gründen, von ihren Erbauern gezielt angelegt wurden. Dabei wurde durch den inneren Aufbau des Grabhügels erreicht, dass sich im Bereich der Bestattungen große Mengen Wasser sammelten und hielten. Der dadurch bedingte Sauerstoffabschluss hatte zur Folge, dass die Bestattungen sich ähnlich gut erhielten wie Moorfunde oder Moorleichen. Aktuell lassen sich diese Bedingungen nur noch schwer erforschen, da nahezu alle Grabhügel mit einem erhaltenen Nasskern bereits historisch zerstört oder nicht entsprechend dokumentiert ausgegraben wurden. Mehrjährige experimentalarchäologische Versuche im dänischen Freiland-Forschungszentrum Sagnlandet Lejre bestätigten die bei den Ausgrabungen beobachteten Bedingungen.