Top 10 similar words or synonyms for gekommen

hinteren    0.975985

gewinnen    0.973346

fasern    0.973180

verhältnis    0.970235

aufgabe    0.969946

schriftkulturen    0.969433

wunsch    0.969218

besitzen    0.969140

erfolgt    0.969139

vorn    0.969067

Top 30 analogous words or synonyms for gekommen

Article Example
Kampi i përqëndrimit Ravensbrück Zwischen 1939 und 1945 sind insgesamt etwa 132.000 Frauen und Kinder, 20.000 Männer und 1.000 weibliche Jugendliche aus 40 Nationen und Volksgruppen im KZ Ravensbrück und dem Jugendschutzhaftlager Uckermark registriert worden. Sie wurden von ca. 1.000 SS-Leuten und knapp 550 Aufseherinnen bewacht. Man geht davon aus, dass 28.000 Häftlinge in diesem KZ ums Leben gekommen sind. Das Gedenkbuch nennt 60 Jahre nach der Befreiung des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück die Namen von 13.161 Frauen, Männern und Kindern.
Lizzie Doron Lizzie Doron u rrit nje një lagje jugore në buzë të qytetit. Në një komunitet jiddish ,në të cilën u ngulitën të mbijetuar të Shoa und dem Viertel mit der Pflanzung zahlreicher Bäume und Büsche ein bis heute prägendes, grünes Bild gaben. Ajo e la lagjen me 18 vjec, te shkuar si Kibbuzase ne Lartësitë Golan , „weit weg, um die Welt und die unstillbare Traurigkeit der Menschen zu vergessen, die von ‚dort‘ gekommen waren“.
Diktatura ushtarake greke 1967–1974 Nach dem Ende der Auseinandersetzungen 1949 fand sich Griechenland unter einer rechtskonservativen Regierung wieder, die unter aktiver „Mithilfe“ der westlichen Mächte zustande gekommen war. König war Paul I. In dieser Periode gab es bis 1964 diverse Ministerpräsidenten u. a. Nikolaos Plastiras, Sophoklis Venizelos, Ioannis Theotokis, Dimitrios Kiousopoulos und Konstantinos Karamanlis, der mit der von ihm gegründeten Partei Ethniki Ritzospastiki Enosis (E.R.E.) von 1955 bis 1963 Ministerpräsident Griechenlands war. Er erklärte 1963 auf Grund von Differenzen mit dem König seinen Rücktritt.
Lizzie Doron Nëna e saj vdiq më 1990. Als Lizzie Dorons Tochter wissen wollte, woher sie komme, stellte sie als Linguistin fest, dass sie selbst viele Fragen nicht beantworten konnte. Daraus sei ihr Buch "Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?" entstanden. Es erschien 1998 in Israel und 2004 in deutscher Übersetzung von Mirjam Pressler. Das Buch ist eine Hommage an die Mutter, welches in einzelnen Geschichten ein Bild der Mutter zeichnet und damit das Bild einer Generation geschaffen hat, derer, die die Shoa überlebten und in Israel Fuß zu fassen suchten. Das Buch zählt inzwischen in Israel zur Schullektüre.
Procesi i gjeneralëve të Wermachtit në Ballkan Einige Monate zuvor, im Mai 1941, war in Serbien die Quote von 100 Serben für jeden deutschen Soldaten, der durch Überfall zu Schaden gekommen war, bekannt gegeben worden. Am 4. Oktober 1941 befahl Böhme, für 21 deutsche Soldaten 2.100 Gefangene der Konzentrationslager Šabac und Belgrad zu erschiessen, „vorwiegend Juden und Kommunisten“. Ein weiterer Befehl Böhmes vom 10. Oktober 1941 ging über den Befehl Lists noch hinaus. Er stellte keinen regionalen oder sachlichen Zusammenhang mehr her zwischen den zu sanktionierenden Vorfällen und den Geiselexekutionen. In Lists Befehl war von Juden keine Rede gewesen, Böhme schloss sie aber ausdrücklich als eigene Kategorie in die Geiselaktionen mit ein: