Top 10 similar words or synonyms for entdeckung

anfängen    0.958445

mizengo    0.949667

kalinin    0.946593

metern    0.946290

expel    0.945118

königlichen    0.945043

villejuif    0.944664

lemus    0.944627

tuvalut    0.944285

ducey    0.943848

Top 30 analogous words or synonyms for entdeckung

Article Example
Nëndetëset projekt 633 Ein weiterer ausfahrbarer Sensor, der ebenfalls nur an der Oberfläche eingesetzt werden konnte, war zur Entdeckung fremder Radaremissionen vorgesehen und trug den Decknamen "Nakat" (NATO-Codename: „Stop Light B“). Er suchte in den Frequenzbereichen zwischen 1 und 10 GHz nach Emissionen und gab die grobe Richtung an, aus der sie kamen.
Metale të tokës së rrallë Die oft verwendete abgekürzte Bezeichnung "toke e rralle" në vend te "Metalle der Seltenen Erden" ist missverständlich. Der Name der Gruppe stammt aus der Zeit der Entdeckung dieser Elemente und beruht auf der Tatsache, dass sie zuerst in seltenen Mineralien gefunden und aus diesen in Form ihrer Oxide (früher „Erden“ genannt) isoliert wurden. Nur Promethium, ein kurzlebiges radioaktives Element, ist in der Erdkruste wirklich selten. Einige der Metalle der Seltenen Erden (Cer, Yttrium und Neodym) kommen in der Erdkruste häufiger vor als beispielsweise Blei, Molybdän oder Arsen. Thulium, das seltenste stabile Element der Seltenen Erden, ist immer noch häufiger vorhanden als Gold oder Platin.
Kampi i përqëndrimit Ravensbrück Am 11. Februar wurden Helmuth James Graf von Moltke, Albrecht Graf von Bernstorff und andere nach Ravensbrück verlegt, die einige Wochen zuvor im Zusammenhang mit der Entdeckung des oppositionellen Solf-Kreises von der Gestapo verhaftet worden waren. Moltke, der bis dahin als Schutzhäftling vergleichsweise gut behandelt worden war, wurde nach dem 20. Juli in verschärfte Einzelhaft genommen, bis er am 27. September in die Haftanstalt Tegel verlegt wurde, um seinen Prozeß vor dem Volksgerichtshof zu erwarten. Beschuldigte, die im Zusammenhang mit dem Attentat vom 20. Juli 1944 verhaftet wurden, denen aber keine unmittelbare Beteiligung nachgewiesen werden konnte, wurden, wie Otto Schniewind, Hjalmar Schacht, Tilo von Wilmowsky und Peter Bielenberg, vom Zellengefängnis Lehrter Straße nach Ravensbrück verlegt. Weiterhin wurden im Rahmen der Aktion Gitter ab dem 22. August Regimekritiker, die vorsorglich auf schwarzen Listen erfasst worden waren, unter anderem auch in Ravensbrück eingeliefert, darunter die Freiburger Professoren Adolf Lampe, Constantin von Dietze und Gerhard Ritter.
Metale të tokës së rrallë Mit Lutetium wurde das Kapitel der Geschichte der Entdeckung der natürlich vorkommenden Metalle der Seltenen Erden, die länger als ein Jahrhundert gedauert hatte, abgeschlossen. Auch wenn alle natürlich vorkommenden Metalle der Seltenen Erden entdeckt waren, war dies den damaligen Forschern nicht bewusst. So setzten sowohl Auer als auch Urbain ihre Arbeiten fort. Die theoretische Erklärung zur großen Ähnlichkeit der Eigenschaften der Metalle der Seltenen Erden und auch zur Maximalanzahl dieser kam erst später mit der Entwicklung der Atomtheorie. Die Ordnungszahl wurde 1912 durch van den Broek eingeführt. Henry Growyn und Henry Moseley entdeckten 1913, dass es eine mathematisch darstellbare Beziehung zwischen der Ordnungszahl eines Elementes und der Frequenz der emittierten Röntgenstrahlen an einer Antikathode des gleichen gibt. Urbain unterwarf daraufhin alle Elemente der Seltenen Erden, die in jüngster Zeit entdeckt worden waren, dem Test von Moseley und bestätigte, dass sie echte Elemente waren. Der Bereich der Elemente der seltenen Erden vom Lanthan mit der Ordnungszahl 57 bis zum Lutetium mit 71 wurde aufgestellt, 61 war jedoch noch nicht bekannt.