Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für zlatar

klanjec    0.840582

donja    0.838410

čazma    0.837100

korenica    0.831865

daruvar    0.831692

podravski    0.828008

gradište    0.827916

okučani    0.825021

gornja    0.824953

lokve    0.823454

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für zlatar

Article Example
Zlatarsee Der Zlatarsee (serbisch: "Zlatarsko jezero/Златарско језеро") ist ein Stausee am Fluss Uvac im südwestserbischen Zlatar-Gebirge, woher der See auch seinen Namen hat.
Nova Varoš Die Stadt wurde auf einer Höhe von 953 m am Fuße des Zlatar-Gebirges errichtet und liegt unweit des Zlatar-Stausees an der Magistrale Belgrad - Bar. In der Umgebung von Nova Varoš befinden sich drei weitere Stauseen - sie dienen hauptsächlich zur Stromerzeugung, werden aber auch touristisch genutzt. Auf Grund seiner hohen Lage gilt die Luft in Nova Varoš als rein, daher entwickelte sich der Kurtourismus und der Wintersport in dieser Region.
Nova Varoš Nova Varoš () ist eine Kleinstadt in der südwestserbischen Gebirgsregion zwischen den Gebirgszügen Zlatibor, Murtenica, Javor, Golija und Zlatar, 280 km südlich von Belgrad. Sie ist der Verwaltungssitz der Opština Nova Varoš.
Milošev Do Milošev Do liegt zwischen den Gebirgen Jadovnik und Zlatar im Tal des Flusses Mileševka. Das Dorf Besteht aus drei Teilen: Prisoje auf der rechten Seite von Mileševka, Gvozd und Svičevići auf der linken Seite von Mileševka zur Hochebene von Jadovnik.
Prijepolje Prijepolje () ist eine Gemeinde und Stadt im Okrug Zlatibor in der südwestlichen Gebirgsregion Serbiens, die auch Sandžak genannt wird. Die Stadt Prijepolje liegt im Tal des Flusses Lim auf einer Meereshöhe von etwa 450 m, umgeben vom Zlatar- und Jadovnik-Gebirge. Unweit vom Stadtzentrum, in der Schlucht des Flusses Mileševa, befinden sich das gleichnamige Kloster Mileševa und die Burgruine Hisardžik aus dem Mittelalter.
Konjic Der Ort hieß früher "Neretva". Die Gegend hatte für die Jugoslawische Volksarmee (JNA) strategisch hohe Bedeutung wegen der verschiedenen unterirdischen Bollwerke, wie beispielsweise die Igman Waffen- und Munitionsfabrik, die Kaserne der JNA in Ljuta, das Lagerhaus und die Kaserne in Čelebići, das Kommunikations- und Telekommunikationszentrum in Zlatar sowie dem Ausweichsführungbunker der JNA, genannt „Objekat D-0“.
Doris Pinčić Doris Pinčić (* 4. September 1988 in Zadar) ist eine kroatische Schauspielerin. Ihre bekannteste Rolle hatte sie von 2011 bis 2013 in der Telenovela "Larin izbor", in der sie an der Seite von Ivan Herceg die "Lara von Zlatar (geb. Božić)" verkörperte.
Bosniaken Es gibt daneben aber auch bosniakische Nachnamen, die keine "ić"-Endung besitzen. Diese beziehen sich in der Regel auf einen Beruf, auf die Herkunft oder andere Faktoren der Familiengeschichte. Ein Beispiel für einen solchen Namen ist der häufige Name "Zlatar" (übersetzt: "Goldschmied"). Es gibt auch Nachnamen, die aus der vorslawischen Zeit stammen und deren Bedeutung heutzutage nicht mehr bekannt ist.
Jelena Perčin Jelena Perčin (* 19. Januar 1981 in Dubrovnik, SFR Jugoslawien) ist eine kroatische Schauspielerin. Ihre erste große Rolle bekam sie im Fernsehen als "Ana Fijan" in der Seifenoper "Zabranjena ljubav", welche sie von 2005 bis 2007 verkörperte. Danach war sie in der Arztserie "Hitna 94" als Ärztin "Dr. Ivona Zlatar" zu sehen. Von 2010 bis 2011 besetzte Perčin in der Familiendrama-Serie "Najbolje Godine" die Rolle "Dunja Dizdar-Lehner".
Uvac Im Unterlauf fließt der Uvac nun in einem engen Tal zwischen den Gebirgen "Pobijenik" und "Zlatar" auf der linken, sowie Zlatibor auf der rechten Seite. Bei Štrpci erreicht er die Grenze von Bosnien und Herzegowina und wendet sich für die letzten 10 km nach Süden, um die bosnisch-serbische Grenze zu bilden. Schließlich mündet der Fluss unterhalb des Ortes Uvac und nordwestlich von Priboj in den Lim.