Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für rougerie

blet    0.804982

lebon    0.794497

flament    0.793213

leblond    0.791501

berthet    0.787967

renaudin    0.783604

swaters    0.783422

tassin    0.783098

labarthe    0.783081

leclère    0.782272

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für rougerie

Article Example
Jacques Rougerie Jacques Rougerie (* 11. Juli 1945 in Paris) ist ein französischer Architekt, der sich einen Namen unter anderem mit Projekten zur Erforschung und Besiedelung der Ozeane gemacht hat.
Jacques Rougerie Frank Schätzing beschreibt ihn und einige seiner Projekte in dem Buch "Nachrichten aus einem unbekannten Universum".
Jacques Rougerie Rougerie ist bekannt als „Unterwasserarchitekt“. Er will dem Menschen Lebensräume im Ozean schaffen. Diese Tätigkeit begann 1977 mit der Unterwasserstation „Galatheé“. Unter anderem entwarf er zusammen mit der NASA den sogenannten „Sea Orbiter“, eine insgesamt 51 Meter hohe Forschungsstation für ozeanografische Forschungen. 2008 wurde Rougerie in die Académie des Beaux-Arts gewählt.
Dournazac Östlich von Dournazac, in der Örtlichkeit "La Rougerie", gibt es Merlis-Serpentinite.
Mortemart In Mortemart ist der Verlag "Éditions Rougerie", der sich auf die Edition von zeitgenössischer Poesie spezialisiert hat, beheimatet.
SeaOrbiter Bereits in den 1970er Jahren entwarf Architekt Jacques Rougerie Siedlungen auf dem Meeresgrund oder futuristisch anmutende U-Boote. Die Kosten für den Sea Orbiter belaufen sich nach Schätzungen auf 40 Millionen Euro.
Französische Rugby-Union-Meisterschaft 1969/70 AS Montferrand: Robert Boisson, Henri Bourdillon, Paul Cieply, Bernard Combeuil, Louis Coudeyre, Guy Darbas, Jean-Jacques Desvernois, Jean-Claude Jeammes, Yvan Lasserre, Alain Périn, Jacques Pineau, Gilbert Prat, Guy Pujol, Jacques Rougerie, Marcel Thomas
Elf-Rennmaschine 1978 stellte de Cortanze die "Elf-X" der Öffentlichkeit vor, ein Rennmotorrad mit Achsschenkellenkung und dem Motor der Yamaha TZ 750, das durch sein geringes Gewicht und eine tiefe Schwerpunktlage wie auch durch die konstruktive Trennung von Radführung und Federung anderen Langstreckenmotorrädern überlegen sein sollte. Testfahrten wurden von Michel Rougerie, einem französischen Motorradrennfahrer, durchgeführt.
Merlis-Serpentinite Bei den schiefrigen Serpentiniten gewinnt der neuentstandene Chlorit zusehend an Bedeutung. Er bildet großflächige, blattartige Lagen, die zur regionalen Foliation parallel laufen. Die Chloritbildung ist stellenweise bis zur Bildung von eigenständigen Chloritschiefern vorangeschritten (beispielsweise in den Vorkommen von "La Rougerie", Cussac, "Lageyrat", "La Boissonie" und Champagnac). Die Chloritschiefer können von Asbestäderchen durchsetzt und von kieselsäurereichen Imprägnationen aus Chalcedon oder Quarz überzogen werden.
Unterwasserstation Die meisten dieser neuen Großprojekte wie "Hydropolis", "Poseidon Resort" und "SeaOrbiter" wurden bisher nicht umgesetzt, obwohl der Architekt sowohl von "SeaOrbiter", Jacques Rougerie, als auch der von "Poseidon Undersea Resort", L. Bruce Jones, für die erfolgreiche Realisierung von unterseeischen Großprojekten bekannt sind. Sie zeigen jedoch klar, in welche Richtung sich zukünftige Projekte entwickeln.