Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für passagieren

fluggästen    0.831868

passagiere    0.796786

fahrgästen    0.790102

fluggäste    0.734916

crewmitgliedern    0.670310

passagier    0.663642

flügen    0.647367

rettungsbooten    0.645244

fracht    0.639307

fahrgäste    0.634601

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für passagieren

Article Example
Passagieren Der Begriff des Passagierens hat die Bedeutung des
Passagieren (Reitkunst) Das Passagieren besteht darin, dass der Trab in verzögerten Tritten mit einer verlängerten Stütz- bzw. Hangbeinphase ausgeführt wird. Die eigentliche Schwebephase, also die Zeit, in der alle vier Hufe ohne Bodenkontakt sind, ist stark verkürzt. Der Eindruck des Schwebens ergibt sich aus der verlängerten Hangbeinphase, da sich dadurch jeweils ein diagonales Beinpaar länger in der Luft befindet. Die Unterarme werden dabei bis fast zur Waagrechten angehoben und die Hinterhand tritt vermehrt unter den Körper. Das Pferd geht dabei mit einem geringen Raumgewinn vorwärts.
Passagieren (Reitkunst) Die Passage wird in der Spanischen Hofreitschule in Wien auch als Spanischer Tritt bezeichnet. Von der Passage zu unterscheiden ist allerdings der Spanische Schritt.
Passagieren (Reitkunst) Passagieren (auch Passage) bezeichnet im Reitsport und in der klassischen Reitkunst eine der Hohen Schule angehörende Bewegung des Pferdes; sie ist als Lektion auch enthalten in Dressurprüfungen der höchsten Klasse (insbesondere Grand Prix Spécial).
Passagieren (Reitkunst) Die Passage wird, wie die ähnliche Piaffe, aus dem Imponierverhalten des Hengstes abgeleitet. Sie erfordert hohe Versammlung. Die Passage kann aus der Piaffe entwickelt werden, indem das gut im Takt piaffierende Pferd durch Vortreiben aus der Piaffe heraus in räumlich verkürzte Trabtritte übergeht. Die Kadenz der Piaffe bleibt dabei erhalten, es kommt eine im Vergleich zu den anderen Trabvarianten sehr kurze Schwebephase hinzu.
Trans-World-Airlines-Flug 800 Unter den Passagieren waren:
Helios-Klasse Die Schiffe werden eine Kapazität von jeweils mehr als 2.500 Kabinen mit rund 5200 Passagieren bei Doppelbelegung und 6600 Passagieren bei Vollauslastung haben.
American-Airlines-Flug 1420 Von den überlebenden Passagieren erlitten:
Savoia-Marchetti SM.75 Der Einsatz erfolgte auf den europäischen Routen mit 24 Passagieren sowie auf der Strecke nach Italienisch-Ostafrika (Äthiopien und Eritrea) mit 18 Passagieren.
Flughafen Bremen Oktober 2010 war mit 283.336 Passagieren der bislang passagierstärkste Monat seit Bestehen des Flughafens. Im Jahr 2010 erzielte der Flughafen mit 2.676.297 Passagieren einen neuen Rekord.