Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für pamela

carolyn    0.807091

phyllis    0.792601

janice    0.791177

susan    0.789857

deborah    0.788608

elaine    0.786629

janet    0.783703

kathleen    0.782274

aileen    0.780293

cheryl    0.779993

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für pamela

Article Example
Pamela Pamela steht für:
Pamela Harriman Pamela Beryl Harriman (* 20. März 1920 in Farnborough, Hampshire als Pamela Beryl Digby; † 5. Februar 1997 in Paris) war eine englischstämmige Gesellschaftsdame und US-amerikanische Diplomatin.
Pamela Harriman Pamela Digby entstammte einer adligen Familie. Ihre Urgroßtante war die Abenteurerin Jane Digby. Pamela wuchs im ländlichen Dorset auf und nahm an Reitturnieren teil. Im Alter von 17 Jahren ging sie für ein halbes Jahr auf ein Internat in München, wo Unity Mitford sie Adolf Hitler vorstellte. Später studierte sie an der Sorbonne, allerdings ohne je einen Abschluss zu machen.
Pamela Harriman Nach Harrimans Tod brach ein Streit um dessen Erbe aus, das die New York Times auf 30 Millionen Dollar schätzte. Der Zwist darüber zwischen Harrimans Tochter Kathleen und der Witwe Pamela beschäftigte die Medien. 1995 wurde der Konflikt mit einem Vergleich beigelegt.
Pamela Harriman Als Pamela Churchill Harriman nahm sie 1971 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an und begann für die Demokratische Partei tätig zu werden. Präsident Bill Clinton ernannte sie 1993 als Nachfolgerin von Walter Curley zur US-Botschafterin in Frankreich.
Pamela Harriman Am 14. Februar 1997 wurde sie auf dem Anwesen der Familie Harriman in Arden im Bundesstaat New York beigesetzt.
Pamela Duncan Pamela Duncan wurde in den 1950er Jahren als weibliche Hauptdarstellerin in B-Filmen bekannt. Duncan, die in ihrer Jugend diverse Schönheitskonkurrenzen gewonnen hatte, hatte nur wenige größere Auftritte im Filmgeschäft vorzuweisen. Nach knapp 10 Jahren, etwa 20 meist kleineren Filmrollen und immerhin über 50 Gastauftritten in Fernsehserien war ihre Karriere 1962 zu Ende.
Pamela Duncan Ihre letzten zehn Lebensjahre verbrachte sie in einem Altersheim für ehemalige Hollywoodgrößen.
Pamela Moore * Pamela Moore (Schriftstellerin) (1937–1964), US-amerikanische Schriftstellerin
Pamela Gordon Pamela Gordon war 1992 kurzzeitig Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Gemeindeentwicklung, Kultur und Jugend und wurde im Anschluss 1992 von Premierminister John Swan zur Ministerin für Jugend, Sport und Freizeit in dessen Kabinett berufen. Dieses Ministeramt bekleidete sie zwischen 1995 und 1996 auch in der Regierung von Swans Nachfolger, David Saul. Anschließend übernahm sie zwischen 1996 und 1997 im Kabinett Saul das Amt der Ministerin für Umwelt, Planung und natürliche Ressourcen. Zugleich war sie stellvertretende Vorsitzende der United Bermuda Party.