Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für nachrömischer

flavischer    0.903173

trajanischer    0.890748

domitianischer    0.869082

severischer    0.869007

hadrianischer    0.862857

neronischer    0.853148

nachantiker    0.852269

vorrömischer    0.849669

pharaonischer    0.847647

claudischer    0.847133

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für nachrömischer

Article Example
Vicus Petinesca Nachrömischer Kanal
Burgus Budakalász-Luppa csárda In nachrömischer Zeit wurde bei Budakalász-Dunapart ein awarisches Gräberfeld angelegt.
Aquäduktbrücke in Mechernich-Vollem Der gute Erhaltungszustand ist wahrscheinlich damit zu erklären, dass sich der antike Bach in nachrömischer Zeit verlagert hatte und die Brücke dann auf dem Trockenen lag.
Georgenstein (Isar) Auch Alfred Hutterer, Ortsheimatpfleger des benachbarten Baierbrunn, sieht die historische Existenz einer Holzbrücke mit dem Felsblock als Pfeiler in römischer oder nachrömischer Zeit für erwiesen an. Dies wird von anderer Seite heftig bestritten.
Centum Prata In nachrömischer Zeit wurde der Vicus in Anlehnung an den lateinischen Namen "in Centoprato" («Ort der hundert Wiesen») genannt und 863 als "Centiprata" urkundlich erwähnt, wovon sich das heutige "Kempraten" für den Ortsteil ableitet.
Sarkophag In Regionen mit romanischer Bevölkerung ist die Sitte, Bestattungen in Sarkophagen anzulegen, auch noch in nachrömischer Zeit bekannt. Neben rechteckigen Steinsärgen werden häufig trapezförmige Exemplare beobachtet. Frühmittelalterliche Sarkophage sind häufig unverziert oder tragen schlichte Ornamente.
Germania inferior Die bei einem Militärlager liegende Zivilstadt Ulpia Noviomagus Batavorum, das heutige Nijmegen war der Hauptort der civitas Batavorum. Teile der Zivilstadt wurde durch Überschwemmung der Waal in nachrömischer Zeit zerstört. Von der Stadtmauer ist ein Teil archäologisch nachgewiesen.
Frankfurt-Griesheim Urkundlich wurde Griesheim in nachrömischer Zeit erstmals um 850 erwähnt unter dem Namen "Groezesheim", die Reichsabtei Lorsch besaß hier einen Hof, Äcker und Wiesen. Eine weitere Nennung als "Griegesheim" aus dem Jahr 965 findet sich in den Nassauer Urkunden .
David Altenstetter Aus dem Jahr 1615 datiert ein aus seiner Werkstatt stammendes vollständiges Tafelsilber-Set, das älteste erhaltene in Europa aus nachrömischer Zeit. Das Essbesteck aus 36 Teilen ist mit Blattwerk-Ornamenten geschmückt. Die Messergriffe mit Emailledekorationen tragen Altenstetters Signatur. Bei einer Versteigerung in London erwarb am 1. Dezember 2005 ein US-amerikanischer Bieter das Besteck zuzüglich dreier dazugehöriger Salznäpfchen für 1.240.000 Pfund.
Kastell Eining Aus dem Bauschutt dieser Anlagen ergaben sich auch Hinweise auf eine Nutzung des Platzes als christliche Kultstätte in nachrömischer, frühmittelalterlicher Zeit. Möglicherweise verwendeten die sich ab dem 6./7. Jahrhundert in dieser Gegend ansiedelnden "baioarii" die Grundmauern der Mannschaftsunterkunft zur Errichtung einer einfachen Kirche.