Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für nachantiker

neronischer    0.867676

tiberischer    0.865958

severischer    0.864724

trajanischer    0.864017

flavischer    0.862056

antoninischer    0.856312

nachrömischer    0.852269

pharaonischer    0.841487

voreuropäischer    0.836030

frühislamischer    0.830626

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für nachantiker

Article Example
Rufus (Name) In nachantiker Zeit wurde Rufus zum Vornamen.
Emilie Der Name starb aber in nachantiker Zeit aus und war während des gesamten Mittelalters und in der frühen Neuzeit praktisch unbekannt.
Ülpenich Eine kontinuierliche Weiternutzung des Ortes im Frühmittelalter ist demgegenüber nicht bezeugt, da die schriftlichen Erwähnungen und die archäologischen Funde aus nachantiker Zeit nicht vor das 12. Jahrhundert zurückreichen.
Eifelwasserleitung Ein weiteres Großbauwerk der Leitung war die Aquäduktbrücke über die Erft zwischen Euskirchen-Rheder und Euskirchen-Stotzheim. Sie erreichte eine Länge von ca. 500 m und wurde in nachantiker Zeit zur Gewinnung von Baumaterial komplett abgebrochen.
Triptolemos In nachantiker Zeit gibt es kaum noch Darstellungen, abgesehen von den Illustrationen zu der Verwandlung des tückischen Königs Lynkeus in einen Luchs aus den "Metamorphosen" des Ovid und anderen, von dieser Ovid-Episode inspirierten Werken.
Sibylle von Cumae Unter anderem wird die "Sibylle von Cumae" erwähnt in den Werken Vergils (Eklogen und Aeneis) und Petrons (Satyricon), bei Maurus Servius Honoratius als Deiphobe; in nachantiker Literatur erscheint sie beispielsweise in Christine de Pizans "".
Sven Kalisch Im Juli 2010 entfernte das Rektorat Kalisch aus dem „Centrum für religiöse Studien“. Er bleibt Professor im Fachbereich Philologie; seine Professur wurde umbenannt in „Geistesgeschichte im Vorderen Orient in nachantiker Zeit“.
Liste griechischer Phrasen/Kappa Der ursprüngliche Name wird als Fremdwort unbekannter Herkunft angesehen und mit ("ōkinon", ein Futterkraut, vielleicht kleeartig) verbunden. Daher rührt auch der lateinische Name "Ocimum basilicum". Die Heimat dieses als mediterran angesehenen Gewürzes ist nicht bekannt. In nachantiker Zeit wurde es als königliches Heilmittel (, "basilikon pharmakon"; lateinisch: "basilicum remedium") bezeichnet.
Asklepiadeische Strophe Weitere Beispiele spät- bzw. nachantiker Verwendung asklepiadeischer Formen finden sich bei Hilarius von Poitiers, dann in Frankreich bei Pierre de Ronsard, in England bei Philip Sidney ("Old Arcadia"), William Collins ("Ode to Evening") und John Milton. In der deutschen Dichtung gab es Nachbildungen der klassischen Strophenformen durch Klopstock, Hölderlin und zahlreiche andere.
Via Cassia Es ist heute schwer, die originale Streckenführung der Straße nachzuvollziehen, weil sie in nachantiker Zeit durch die Nähe zu Siedlungen oftmals in ihrem Streckenverlauf abgelenkt worden ist. Selbst die alten Routenverzeichnisse widersprechen sich in einigen Punkten. Aus diesem Grund kann man nicht mit hundertprozentiger Sicherheit die ursprüngliche Straße definieren.