Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für menasche

מועצה    0.862860

schomron    0.860937

מקומית    0.859806

אזורית    0.847409

mateh    0.838384

כפר    0.832922

tzur    0.823295

zentralbezirk    0.820578

hevron    0.814403

chefer    0.811727

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für menasche

Article Example
Alfe Menasche Alfe Menasche ist eine illegale israelische Siedlung im Westjordanland mit 8.200 Einwohnern (2017). Sie wurde 1983 gegründet. Seit 1987 ist die Siedlung auch Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeindeverwaltung. Der Name der Siedlung stammt aus dem fünften Buch Mose (Deuteronomium), Kapitel 33, Vers 17 und bedeutet "Tausende Manasses".
Max Fenichel Menasche Fenichel wohnte seit 1915 in Wien und meldete dort ein Fotografengewerbe an. Sein
Chasamba Die Rolle des "Menasche" () oder "ha-Temani" (; dt.: der Jemenit) bestand von Anfang an und bezieht sich auf die Juden aus dem Jemen, die nach Israel eingewandert sind.
Max Fenichel Max Fenichel, auch Menasche, Menasse, (geboren 2. Juli 1885 in Tarnów, Österreich-Ungarn; gestorben 16. September 1942 im Ghetto Litzmannstadt) war ein österreichischer Fotograf.
Schomron (Regionalverwaltung) Die Ortschaften Alfei Menasche, Ariel, Elkana, Immanuel, Karnei Schomron, Kedumim und Oranit sind zwar vom Gebiet der Regionalverwaltung umschlossen, bilden aber mittlerweile eigenständige Kommunalverwaltungen.
Dalja Am 26. April 1939 wurde beschlossen, die beiden Kibbuzim "Bama’ale" und "Bamifne" zusammenzulegen und am 1. Mai desselben Jahres wurde Dalja in Ramat Menasche gegründet.
Waldbrände in Israel 2016 In der Westjordanland-Siedlungen Dolev, Alfei Menasche und Karnei Schomron brach ebenfalls Feuer aus. Hunderte jüdische Siedler flohen vor den Bränden.
Lillian Vernon (Unternehmerin) Lillian Vernon (geboren am 18. März 1927 als "Lilli Menasche" in Leipzig; gestorben am 14. Dezember 2015 in Manhattan, New York) war eine amerikanische Geschäftsfrau deutscher Herkunft. Sie gründete 1951 den nach ihr benannten Versandhandel "Lillian Vernon Corporation".
Karnei Schomron Die Stadt grenzt an das Wadi Nahal Kana. Das Wadi soll die historische Grenze zwischen den Ländern der Stämme Efraim und Menasche in biblischen Zeiten gewesen sein. Das Wadi wird von der "Israel Nature and Parks Authority" verwaltet und ist als Naturschutzgebiet eingetragen.
Ein el-Jarba Der Fundplatz befindet sich am Fuße der Menasche-Höhenzüge im heutigen Kibbuz Hasorea in der Jesreelebene, der Hauptverbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Tal des Jordans, etwa 20 km südöstlich der modernen Stadt Haifa und wird im Rahmen eines Grabungsprojekts der Hebräischen Universität Jerusalem erforscht.