Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für marjorie

dorothy    0.827861

eileen    0.814579

phyllis    0.806003

elaine    0.805141

elizabeth    0.795527

millicent    0.784648

harriet    0.783597

deirdre    0.779212

winifred    0.776640

margery    0.776580

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für marjorie

Article Example
Marjorie für weitere Namensträgerinnen
Marjorie Marjorie oder Marjory ist ein weiblicher Vorname.
Marjorie Marjorie ist eine englische Ableitung von Margarete, das wiederum „die Perle“ bedeutet. Eine weitere Form im englischen Sprachraum ist Marjory.
Marjorie Lewty Marjorie Lobbs Eltern waren James Lobb waren, Seemann der Handelsmarine und Mabel Lobb, Managerin des Kinos "Queen's Cinema" in Liverpool. Lobb studierte an der 1910 gegründeten "Queen Mary High School" in Liverpool. Ihre Pläne, an einer Universität Wissenschaften zu studieren wurden durch den Tod ihres Vaters verhindert. Sie war gezwungen ab 1923 einen verhassten Job im Sekretariat der District Bank Ltd. auszuüben, bis sie 1933 Richard Arthur Lewty, einen Liverpooler Dentalchirurgen heiratete. Sie hatten einen Sohn, Simon Lewty, und eine Tochter, Deborah Bornoff. Nach ihrer Hochzeit begann sie Kurzgeschichten zu schreiben, in die Magazinen veröffentlicht wurden. 1958 verkaufte sie ihren ersten Liebesroman an Mills & Boon. Ihren letzten Roman schrieb sie 1999. Ihr Ehemann starb 1978. Sie selbst verstarb am 21. Januar 2002.
Marjorie Barnard Nach dem Besuch der Sydney Girls High School studierte sie Geschichte an der University of Sydney und schloss mit dem Bachelor of Arts ab. Von 1923 bis 1935 arbeitete sie als Bibliothekarin an der Public Library of New South Wales. Ab 1942 war sie bis 1950 Bibliothekarin in der Bibliothek der CSIRO.
Marjorie Barnard Sie verfasste historische Werke, Kurzgeschichten, Romane, Essays und ein Kinderbuch. Gemeinsam mit Flora Eldershaw verfasste Werke veröffentlichte sie in den 1920er bis 1940er Jahren unter dem Pseudonym "M. Barnard Eldershaw".
Heiratet Marjorie? Marjorie Winfield wartet sehnsüchtig auf ihren Liebsten Bill Sherman, der aus dem Ersten Weltkrieg heimkehrt. Marjorie will sich unbedingt mit Bill vermählen. Da er sich Zeit lässt und nicht sofort heiraten möchte, vermutet sie, dass er sie betrügt.
Heiratet Marjorie? Der Film wurde von der Produktionsfirma Warner Bros. fertiggestellt und später vertrieben. Das Filmmusical wurde in Mono und einem Seitenverhältnis von 1,37:1 auf einem 35-mm-Film aufgenommen.
Heiratet Marjorie? Bosley Crowther von der New York Times schrieb, dass Leser von "Penrod" starke „Ähnlichkeiten zum Film“ entdecken werden und die „Witze in einer vertrauten Art gespielt wurden“.
Heiratet Marjorie? Folgende Songs wurden in dem Film dargeboten: