Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für manoury

auguin    0.811111

boesmans    0.807818

jaroussky    0.807758

herreweghe    0.803261

beaussant    0.780804

grisey    0.779018

séguin    0.775361

gurdjian    0.768003

verdelot    0.764605

sudré    0.764475

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für manoury

Your secret weapon. Online courses as low as $11.99

Article Example
Manoury Manoury ist der Familienname folgender Personen:
Karl Manoury Karl Manoury (* 2. November 1894 in Schwedt/Oder; † 8. August 1966 in Potsdam) war ein deutscher Theologe und Historiker hugenottischer Abstammung.
Karl Manoury Karl August Eugen Manoury war ein Sohn des Dragoners und Brückenaufsehers August Manoury. Sein Vater gehörte in 7. Generation zu einer Familie von Hugenotten, die 1686 in Groß Ziethen angesiedelt worden war. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Schwedt begann Manoury ein Theologiestudium, das durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen wurde. 1923 wurde er zum Pfarrer geweiht und arbeitete zunächst als Hilfsprediger, dann als Pfarrer zuerst in Reetz. 1925 heiratete er die Berlinerin Ilse Karsunky, mit der er drei Kinder hatte.
Philippe Manoury Manoury war Klavierschüler von Pierre Sancan und studierte am Conservatoire de Paris Komposition bei Gérard Condé, Max Deutsch, Michél Philippot und Ivo Malec. Ab 1975 studierte er bei Pierre Barbaud computergestützte Komposition.
Karl Manoury Karl Manoury starb wenige Monate nach dem Tod seiner Frau. Das Grab der Familie befindet sich auf dem Französischen Friedhof in der Berliner Chausseestraße.
Philippe Manoury Philippe Manoury (* 19. Juni 1952 in Tulle) ist ein französischer Komponist.
Philippe Manoury Ab 1978 hielt er Kurse und Konferenzen über zeitgenössische Musik an verschiedenen Universitäten Brasiliens. 1980 trat er in das IRCAM ein, wo er als Dozent wirkte und jahrelang unter Miller Puckette an der Entwicklung von MAX, der grundlegenden visuellen Programmiersprache für interaktives Livespiel mitarbeitete. Seit 2004 unterrichtet er an der University of California San Diego.
Karl Manoury 1931 wurde Manoury der Nachfolger von Joseph Chambon als Pfarrer der französisch-reformierten Gemeinde in Potsdam. Diese Stelle behielt er bis zu seiner Pensionierung. Gleichzeitig war er Pfarrer am Französischen Dom in Berlin.
Pont-sur-Seine Im Jahr 1961 verübte Henri Manoury hier einen Bombenanschlag auf Charles de Gaulle.
Christina Daletska Christina Daletska singt ein breites Repertoire, das von Mozart über Rachmaninow und Prokofjew bis Rodion Schtschedrin und Philippe Manoury reicht.