Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für insurgency

defeat    0.739719

civilians    0.733874

dictatorship    0.729763

conflicts    0.727605

strife    0.725952

alleged    0.711673

politicians    0.708507

conflict    0.707329

warfare    0.707012

legitimacy    0.704599

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für insurgency

Article Example
Insurgency Insurgency steht für:
Insurgency (Computerspiel) Der Spieler hat die Möglichkeit, zwischen zwei Parteien zu wählen: Der Einheit der amerikanischen Sicherheitskräfte und den Aufständischen. Laut Hersteller beinhaltet das Spiel rund zwanzig auswählbare Schusswaffen, darunter den amerikanischen M4-Karabiner und die russische AK-47. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, seine Ausrüstung mit verschiedenen Gegenständen zu modifizieren, wie zum Beispiel einem Reflexvisier oder einer Magazinerweiterung. Des Weiteren kann die Art der Munition festgelegt sowie Granaten und Kevlar-Westen hinzugefügt werden.
Insurgency (Computerspiel) Insurgency (dt. Aufstand, Auflehnung) ist ein taktischer, Source Engine-basierter Ego-Shooter, welcher Mehrspieler-Gefechte unter der Kulisse des Irak-Konflikts simuliert. Das Spiel wurde am 22. Januar 2014 auf der Internet-Vertriebsplattform Steam veröffentlicht und stellt eine kommerzielle Überarbeitung der kostenlosen Source-Modifikation "" dar.
Insurgency (Computerspiel) Entwickler und Verleger ist die US-amerikanische New World Interactive LLC.
Insurgency (Computerspiel) Das Spiel legt seinen Schwerpunkt auf realistische Multiplayer-Gefechte, welche das taktische Verständnis des Spielers fordern. Das Spiel ermöglicht Gefechte zwischen echten Spielern. Ebenfalls beinhaltet es den sogenannten Cooperative-Modus, mit der Möglichkeit, mit dem Team gegen KI-Gegner anzutreten und gleichzeitig Missionsziele wie das Zerstören von gegnerischen Munitionslagern zu erfüllen. Ein weiterer Modus, der „Sustained Combat“-Modus, ermöglicht Gefechte, bei denen der Spieler nach seinem virtuellen Tod keine Wartezeit in Kauf nehmen muss und direkt wiederbelebt wird, um erneut in das Kampfgeschehen eingreifen zu können. Später wurde der „Conquer“-Modus hinzugefügt. Hier müssen die Spieler rundenbasiert verschiedene Orte auf der Karte einnehmen und gegen KI-Aufständische verteidigen. Wenn alle Orte insgesamt fünf Mal erfolgreich verteidigt wurden, ist das Level für die jeweilige Fraktion gewonnen. Das Spiel umfasst aktuell 16 herstellereigene Karten, die größtenteils irakischen Vorstadtregionen nachempfunden sind.
Insurgency (Computerspiel) Das Schadensmodell der Spielfiguren ist äußerst wirklichkeitsgetreu, sodass bereits ein Treffer in den Brustbereich tödlich sein kann.
Insurgency (Computerspiel) Insurgency weist im Gegensatz zu den meisten Ego-Shootern ein hohes Maß an Realismus auf. So wird zum Beispiel keine Zielhilfe vor der Waffe angezeigt und zwingt den Spieler somit zum Zielen durch das Visier. Zudem verzichtet das Spiel auf eine Gesundheits- und Munitionsanzeige.
Insurgency (Computerspiel) Am 23. Februar 2016 kündigte der Hersteller den offiziellen Nachfolger von Insurgency an. Der Titel wird "" heißen und basiert auf der Unreal Engine 4. Das Spiel wird laut Herstellerangaben im Jahr 2017 für Windows, Linux, OS X, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.
IndieGala Im Dezember 2016 bewarb IndieGala das Videospiel Insurgency auf Twitter und Facebook mit einem islamophobischen Meme, worauf sich über Tausend Nutzer auf Twitter beschwerten und die Macher von Insurgency, New World Interactive, IndieGala aufforderten, den Tweet zu löschen.
New World Interactive Sie sind für die Spiele Insurgency und Day of Infamy bekannt.