Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für didim

havsa    0.854557

karamürsel    0.845135

korkuteli    0.843663

şuhut    0.834351

kırkağaç    0.831763

kadirli    0.831104

çiftlikköy    0.829757

şabanözü    0.828423

boğazlıyan    0.828139

haydarlı    0.827260

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für didim

Article Example
Didim In der Nähe von Didim stehen die beiden 380 m hohen Sendemasten des Längstwellensenders Bafa.
Didim Die heutige Stadt Didim wurde nach dem Erdbeben von 1955 gegründet. Dabei wurde der Name des antiken Didyma übernommen.
Didim Didim ist ein schnell wachsendes Tourismusziel. Die touristische Infrastruktur ballt sich insbesondere rund um den Hauptstrand im Stadtteil "Altınkum". Andere durch Touristen frequentierte Ortschaften sind "Mavişehir", "Akbük" und "Yeşilkent".
Didim Neben der Kreisstadt gibt es im Landkreis die Gemeinden Akyeniköy und Akbük sowie die Dörfer Akköy, Balat, Batıköy, Denizköy und Yalıköy.
Didim Didim ist eine Kreisstadt an der türkischen Ägäisküste in der Provinz Aydın, etwa 200 km südlich von İzmir. Die Stadt zählt knapp 74.000 Einwohner (2015). Didim ist zugleich der Name des Landkreises (İlçe).
Didim In der Antike befand sich hier die Stadt Didyma mit einem bedeutenden Orakelheiligtum des Gottes Apollon. Der Apollontempel zählt heute zu den am besten erhaltenen Großbauten des Altertums.
Didim Didim verfügt seit August 2009 über eine Marina. Die "D-Marin" hat 580 See- und 600 Landliegeplätze sowie 70.000 m² Landfläche für diverse Gebäude und Werkstätten. Außerdem stehen dort ein 400-Tonnen- und ein 75-Tonnen-Travel-Lift zur Verfügung.
Didyma Das Heiligtum liegt im heutigen Ort Didim im gleichnamigen Landkreis der türkischen Provinz Aydın.
Junotempel in Agrigent (Gemälde) Bei dem „Tempel des Apollo zu Ura“ im Buch "Reisen in Kleinasien" des englischen Archäologen Richard Chandler ist der hellenistische Apollontempel in Didyma (heute Didim in der Türkei) gemeint, ein antikes Heiligtum im Westen Kleinasiens mit einer bedeutenden Orakelstätte des Gottes Apollon.
Längstwellensender Bafa Der Längstwellensender Bafa ist eine Sendeanlage für die Längstwelle des US-Militärs in der Nähe von Didim in der Türkei. Er sendet unter den Rufzeichen TBB kodierte Nachrichten an getauchte U-Boote. Die beiden Masten der Anlage sind mit 380 Metern die höchsten Bauwerke der Türkei.