Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für couvains

hermeville    0.970130

fréniches    0.969985

treteau    0.969254

lolif    0.969065

juilley    0.967416

leißnerstraße    0.967040

venissem    0.966798

bonnœuvre    0.966645

ľubá    0.966619

alenitschewa    0.966605

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für couvains

Article Example
Couvains Couvains ist der Name zweier Gemeinden in Frankreich:
Couvains (Manche) Couvains liegt etwa sieben Kilometer nordöstlich von Saint-Lô. Umgeben wird Couvains von den Nachbargemeinden Saint-Jean-de-Savigny im Norden, Cerisy-la-Forêt im Nordosten, Saint-Georges-d’Elle im Osten, Saint-André-de-l’Épine im Süden und Südosten, La Luzerne im Südwesten, Villiers-Fossard im Westen sowie Saint-Clair-sur-l’Elle im Nordwesten.
Couvains (Manche) Couvains ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand: ) im Département Manche in der Region Normandie. Die Gemeinde gehört zum Kanton Pont-Hébert (bis 2015: Kanton Saint-Clair-sur-l’Elle) im Arrondissement Saint-Lô. Die Einwohner werden "Couvinots" genannt.
Kanton Rai 2016: Fusion "Anceins", "Bocquencé", "Couvains", "La Ferté-Frênel", "Gauville", "Glos-la-Ferrière", "Heugon", "Monnai", "Saint-Nicolas-des-Laitiers" und "Villers-en-Ouche" → La Ferté-en-Ouche
Villiers-Fossard Villiers-Fossard liegt etwa fünf Kilometer nordnordöstlich von Saint-Lô. Umgeben wird Villiers-Fossard von den Nachbargemeinden Saint-Clair-sur-l’Elle im Norden, Couvains im Osten, La Luzerne im Südosten, Le Mesnil-Rouxelin im Süden sowie La Meauffe im Westen.
Saint-André-de-l’Épine Saint-André-de-l’Épine liegt etwa sechs Kilometer ostnordöstlich von Saint-Lô. Umgeben wird Saint-André-de-l’Épine von den Nachbargemeinden Couvains im Norden, Saint-Georges-d’Elle im Osten, Saint-Pierre-de-Semilly im Süden und Südosten, Le Barre-de-Semilly im Süden, Saint-Lô im Westen und Südwesten sowie La Luzerne im Nordwesten.
Saint-Clair-sur-l’Elle Saint-Clair-sur-l’Elle liegt etwa neun Kilometer nordnordöstlich von Saint-Lô. Der Fluss Elle begrenzt die Gemeinde im Nordosten. Umgeben wird Saint-Clair-sur-l’Elle von den Nachbargemeinden Moon-sur-Elle im Norden und Westen, Saint-Jean-de-Savigny im Osten, Couvains im Südosten, Villiers-Fossard im Süden sowie La Meauffe im Südwesten.
Saint-Jean-de-Savigny Saint-Jean-de-Savigny liegt etwa elf Kilometer nordöstlich von Saint-Lô. Der Fluss Elle begrenzt die Gemeinde im Norden. Umgeben wird Saint-Jean-de-Savigny von den Nachbargemeinden Sainte-Marguerite-d’Elle im Norden, Cerisy-la-Forêt im Osten, Couvains im Süden, Saint-Clair-sur-l’Elle im Westen sowie Moon-sur-Elle im Westen und Nordwesten.
Arrondissement Argentan Anceins, Athis-de-l'Orne, Batilly, Bocquencé, Bréel, La Carneille, Chênedouit, La Courbe, Couvains, Écouché, La Ferté-Frênel, La Forêt-Auvray, La Fresnaye-au-Sauvage, Gauville, Glos-la-Ferrière, Heugon, Loucé, Marmouillé, Ménil-Jean, Monnai, Notre-Dame-du-Rocher, Orville, Putanges-Pont-Écrepin, Rabodanges, Ronfeugerai, Les Rotours, Saint-Aubert-sur-Orne, Saint-Nicolas-des-Laitiers, Saint-Ouen-sur-Maire, Sainte-Croix-sur-Orne, Le Sap, Ségrie-Fontaine, Serans, Taillebois, Les Tourailles, Villers-en-Ouche