Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für colleen

caitlin    0.828107

lynda    0.824887

alana    0.822692

shawna    0.816693

brittany    0.807078

jaclyn    0.804917

shauna    0.804627

maureen    0.800875

aileen    0.796569

jillian    0.791555

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für colleen

Your secret weapon. Online courses as low as $11.99

Article Example
Colleen Der Name Colleen wurde von den Iren in die USA gebracht und ist die amerikanisierte Schreibweise.
Colleen Colleen ist ein englischer weiblicher Vorname irischer Herkunft. Der Name bedeutet auf Irisch „Mädchen“ oder „unverheiratete, junge Frau“. Die ursprüngliche irische Schreibweise lautet "Cailín".
Colleen Madamombe Colleen Madamombe (* 1964; † 31. Mai 2009) war eine Bildhauerin aus Simbabwe.
Colleen Madamombe Es gibt wenig Einflüsse anderer Bildhauer auf Colleen Madamombes Werk; sie selbst bewunderte besonders die Arbeiten Tapfuma Gutsas and Cosmos Muchenjes.
Colleen O’Connor Colleen O’Connor (* 17. Dezember 1951 in Chicago, Illinois) ist eine ehemalige US-amerikanische Eiskunstläuferin, die im Eistanz startete.
Colleen Sostorics Colleen Sostorics (* 17. Dezember 1979 in Kennedy, Saskatchewan) ist eine ehemalige kanadische Eishockeynationalspielerin, die zwischen 1999 und 2009 für die Calgary Oval X-Treme aktiv war. Mit der kanadischen Nationalmannschaft gewann sie drei Goldmedaillen bei Olympischen Winterspielen sowie sechs Medaillen bei Weltmeisterschaften.
Colleen Townsend Ihren bekanntesten Auftritt als Schauspielerin hatte Townsend 1950 in der Filmkomödie "So ein Pechvogel", wo sie erneut eine Hauptrolle spielte. Trotz dieser Erfolge und einem wöchentlichen Gehalt von tausend US-Dollar gab Townsend noch im selben Jahr das Ende ihrer Schauspielkarriere bekannt, um sich fortan in der Presbyterianischen Kirche sowie für karitative Arbeit einzusetzen. Zudem absolvierte sie ein Studium in Theologie. Nach ihrer Heirat mit dem Pastor Louis H. Evans junior im selben Jahr änderte sie ihren Namen in Colleen Townsend Evans.
Colleen McCullough Colleen McCullough AO (* 1. Juni 1937 in Wellington, New South Wales; † 29. Januar 2015 in Burnt Pine, Norfolkinsel) war eine australische Bestseller-Autorin, deren bekanntestes Werk "Die Dornenvögel" ist.
Colleen McCullough 2006 wurde McCullough mit dem Titel Officer of the Order of Australia ausgezeichnet, für ihre Verdienste als Autorin für die Kunst und für die Allgemeinheit durch Unterstützung nationaler und internationaler Bildungsprogramme, medizinisch-wissenschaftlicher und wohltätiger Organisationen und Anliegen.
Colleen McCullough Die Macquarie University ehrte sie 1993 mit einem "Doctor of Letters".