Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für caitlin

NotFoundError    0.789

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für caitlin

Article Example
Caitlin Carruthers Caitlin Carruthers' Eiskunstlaufpartner war ihr Bruder Peter Carruthers. Beide waren adoptiert worden. Ihr Trainer war Ronald Ludington. Ihr internationales Debüt hatten sie bereits 1980. Als nationale Vizemeister hinter Tai Babilonia und Randy Gardner beendeten sie die Olympischen Spiele in Lake Placid auf dem fünften Platz und die Weltmeisterschaft in Dortmund auf dem siebten Platz. Bei den Olympischen Spielen waren sie das beste US-amerikanische Paar, da Babilonia und Gardner aufgrund einer Verletzung nicht antreten konnten. Von 1981 bis 1984 wurden die Geschwister US-Meister im Paarlauf und traten damit die direkte Nachfolge von Babilonia und Gardner an. 1982 in Kopenhagen gewannen sie mit Bronze hinter Sabine Baeß und Tassilo Thierbach sowie Marina Pestowa und Stanislaw Leonowitsch ihre einzige Weltmeisterschaftsmedaille. Der größte Erfolg von Caitlin und Peter Carruthers war allerdings der Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo hinter Jelena Walowa und Oleg Wassiljew aus der Sowjetunion. Danach beendeten sie ihre Amateurkarriere, wechselten zu den Profis und traten in Eisrevues auf.
Caitlin Sanchez 2008 übernahm Sanchez die Synchronisation der Titelrolle der populären Nickelodeon-Zeichentrickserie "Dora", nachdem sie sich im Casting gegen mehr als 600 Mitbewerberinnen durchgesetzt hatte. Im selben Jahr spielte sie die Rolle der Monica in dem Film "Phoebe im Wunderland". 2012 wurde sie als Sprecherin der Dora durch Fátima Ptacek ersetzt.
Caitlin Gregg Bei der US Super Tour, bei der sie seit 2006 teilnimmt, erreichte sie bisher 35 Podestplatzierungen und 19 Siege und gewann 2007 und 2014 die Gesamtwertung. (Stand 24. März 2015)
Caitlin Cary Nachdem sie zwei Jahre daran gearbeitet hatte, erschien 2002 ihr Debütalbum "While You Weren't Looking", das stärker auf den Folk-Bereich ausgelegt ist. der Nachfolger "I'm Staying Out" wird in nur drei Monaten fertiggestellt. erscheint 2003 und zeigt die Songwriterin gewachsen und selbstbewusster.
Caitlin Cary Die Zeitung The Washington Post verglich das Album von Cary und Cockrell als einen „würdigen Nachfolger der Duette von Johnny Cash und June Carter, George Jones und Tammy Wynette, sowie von Porter Wagoner und Dolly Parton“.
Caitlin Cary Mary Chapin Carpenter schrieb auf Carys Website, dass sie von dem Album "While You Weren't Looking" so begeistert war, dass sie 20 Exemplare davon erwarb, um sie an Freunde zu verschenken.
Caitlin McClatchey 2004 wurde McClatchey britische Meisterin über 200 und 400 Meter Freistil, 2008 über die 100 Meter. Am 19. Juni 2005 stellte sie mit 4:07:02 Minuten einen neuen britischen Rekord über die 400 Meter Freistil auf.
Caitlin Stasey Sie wurde als „Beste Schauspielerin“ für die Nick Kids’ Choice Awards nominiert.
Caitlin Whoriskey Caitlin Whoriskey, die mit sechs Jahren mit dem Tennisspielen begann, bevorzugt für ihr Spiel den Hartplatz. Sie hat auf Turnieren des ITF Women’s Circuit bislang zwei Einzel- und dreizehn Doppeltitel gewonnen.
Caitlin Keats Caitlin Keats (* 26. September 1972 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.