Top 10 ähnliche Wörter oder Synonyme für ausreiste

auswanderte    0.690019

einwanderte    0.683505

auszureisen    0.646727

einreiste    0.631768

immigrierte    0.622280

immigriert    0.622218

einzureisen    0.620398

emigriert    0.607237

überzusiedeln    0.600752

migrierte    0.600734

Top 30 analoge Wörter oder Synonyme für ausreiste

Article Example
Karel Bendl Nachdem Antonín Dvořák 1894 nach Amerika ausreiste, übernahm Bendl seine Klasse für Kompositionen am Prager Konservatorium. Diese Stelle hielt er bis zu seinem Tod inne.
Weesen 1945 verbrachte Marschall Pétain, das ehemalige Staatsoberhaupt von Vichy-Frankreich kurze Zeit in Weesen, bevor er aus der Schweiz nach Frankreich ausreiste.
Trude Lieske 1933 heiratete sie den aus Österreich stammenden Librettisten und Musikverleger Armin Lackenbach Robinson (1900–1985), mit dem sie 1938 über England und die Schweiz in die USA ausreiste. Hier beendete sie ihre schauspielerische Karriere und widmete sich ihrem Privatleben.
Jan Rokita Rokita ist in zweiter Ehe mit der (Russland-)Deutschen Nelli Rokita-Arnold verheiratet, die 1977 aus der Kirgisischen SSR (Sowjetunion) in die Bundesrepublik Deutschland ausreiste und 2007–2011 selbst Sejm-Abgeordnete war – allerdings für die rechtskonservative PiS-Partei.
Herta Müller Herta Müller (* 17. August 1953 in Nițchidorf, Volksrepublik Rumänien) ist eine deutsche Schriftstellerin, die im rumänischen Banat aufgewachsen ist und 1987 in die Bundesrepublik Deutschland ausreiste. In ihren Werken thematisiert Müller die Folgen der kommunistischen Diktatur in Rumänien.
Nina Siemaszko Der Vater von Siemaszko war ein Pole, der während des Zweiten Weltkriegs im KZ Sachsenhausen inhaftiert war und später in die USA ausreiste. Der Schauspieler Casey Siemaszko ist ihr Bruder. Nina Siemaszko studierte am "St. Ignatius College", wo sie relegiert und später wiederaufgenommen wurde. Später studierte sie wie ihr Bruder an der "Goodman School of Drama" der Chicagoer "DePaul University".
Millatu Ibrahim Millatu Ibrahim bzw. Millatu-Ibrāhīm (, ‚Religion Abrahams‘) ist eine salafistische und in Deutschland verbotene Organisation. Als Anführer gilt Mohamed Mahmoud, der im April 2012 nach Ägypten ausreiste. Ein weiteres hochrangiges Mitglied war Denis Cuspert, der im Bürgerkrieg in Syrien auf Seiten von Dschihadisten kämpft. Der Name der Organisation ist koranischen Ursprungs (vgl. z. B. Sure 2:130; Sure 4:125).
Internationale Gesellschaft für Menschenrechte 1980 erhob das Berliner IGFM-Mitglied Wolfgang Mleczkowski, der 1976 aus der DDR ausreiste und zuvor vom DDR-Staatssicherheit bespitzelt wurde, Vorwürfe zu finanziellen Unregelmäßigkeiten und verschwundenen Akten gegen die IGFM. Mleczkowski spaltete sich mit einer Gruppe von der IGFM ab.
Jovan Divjak Am 8. März wurde Divjak gegen eine Kaution in der Höhe von 500.000 Euro aus der Haft entlassen. Die serbische Sonderstaatsanwaltschaft für Kriegsverbrechen stellte am 9. März einen Auslieferungsantrag. Der Auslieferungsantrag wurde am 29. Juli 2011 von der Staatsanwaltschaft Korneuburg abgelehnt worauf Divjak nach Sarajevo ausreiste.
Stefan Zweig Nach Kriegsende kehrte Zweig nach Österreich zurück; zufälligerweise reiste er an jenem 24. März 1919 ein, an dem der letzte österreichische Kaiser, Karl I., ins Exil in der Schweiz ausreiste. Zweig beschrieb diese Begegnung an der Grenze später in seinem Werk "Die Welt von Gestern".